Thomas Henrichsen

Thomas Henrichsen
Thomas Henrichsen

Schwerpunkte / Ideen:

  • Inklusion leben, alle Menschen einbeziehen
  • Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Assistenzbedarf fördern
  • Barrierefreiheit im ganzen Ort ausbauen

Vita:

  • 61 Jahre alt, ledig, Mitarbeiter der Astholzwerkstatt im Tennental
  • Ehrenamtliche Mitarbeit in den Arbeitskreisen „Netzwerk selbstbestimmt leben“
  • Mitglied im „Teilhabebeirat Herrenberg“ und im „Dorfbeirat Tennental“

Adresse:

  • Ita-Wegman-Straße 1

Motto:

„Alle sollen sich ihres Lebens freuen!“

Mein Anliegen:

Deckenpfronn ist ein lebenswerter Ort. Hier fühle ich mich daheim und bringe mich gerne in den oben genannten Arbeitskreisen ein.

 

Schön und richtig finde ich, wenn es im Dorf sauber und gepflegt ist.

 

Ich möchte mich im Gemeinderat für Menschen mit Assistenzbedarf einsetzen. Außerdem ist mir wichtig, dass Menschen mit und ohne Assistenzbedarf zusammenkommen. Deshalb müssen z.B. öffentliche Neu- oder Umbaumaßnahmen konsequent barrierefrei geplant und gebaut werden.

 

Steuergelder die der Gemeinde zur Verfügung stehen, sollen sozial gerecht eingesetzt werden.

 

Wenn das gelingt, ist Deckenpfronn eine lebenswerte Heimat!

 Dafür setze ich mich ein.